Verein offene Jugendarbeit Bad Zurzach VJAZ

Die offene Jugendarbeit in Bad Zurzach ist in Vereinsform institutionalisiert. Gegründet wurde der VJAZ 1989. Im Vorstand haben auch VertreterInnen aus den beiden Kirchgemeinden und der politischen Gemeinde Zurzach Einsitz. Zurzeit hat der Verein etwa 100 MitgliederInnen.

Die Vorstandsmitglieder:

Elisabeth Weirich, Präsidentin
Daniela Lötscher, Vizepräsidentin
Brigitte Hebing, Kassierin
Gabriela Hess, Aktuarin
Jeannette Wydenkeller, Öffentlichkeitsarbeit
Salvatore Cucci, Vorstandsmitglied
Nathalie Klantschnik, Vorstandsmitglied
Karin Fischer, Gemeinderätin
Letizia Witton, Kreisschulpflege
Silvia Indermühle, kath. Kirche
Cornelia Hitz, ref. Kirche

Als Mitglied des Vereins offene Jugendarbeit Bad Zurzach VJAZ könnten auch Sie, einen geschätzten Beitrag für die zurzach Jugend leisten. Die Präsidentin Elisabeth Weirich nimmt Ihren Antrag um eine Mitgliedschaft gerne entgegen.

Unsere Statuten: